Clemens Coreth

Schlagzeug

Kurzfassung musikalischer Werdegang Clemens Coreth (28.06.1991)

  1. Musikgymnasium Innsbruck mit Vorbereitungsstudium am Tiroler Landes Konservatorium

  2. Einjährig freiwillig Militärmusikkapelle Tirol

  3. Studium Jazzlehrgang Innsbruck (JIMI)

  4. Selbstständig als Musiker

Derzeit pädagogisches Bachelorstudium an der Anton Bruckner Uni in Linz (JIM)

Am Musikgymnasium in Innsbruck genoss ich ein Klassisches Vorbereitungsstudium am Landes Konservatorium. Ich entdeckte sehr früh meine Leidenschaft für den Jazz und spielte neben den herkömmlichen „Jazz Combo Gigs“ auch schon früh Konzerte mit meiner eigenen Musik. (C Cubic) Ich durfte im Alter von 14 zum ersten mal in einer renommierten Tiroler Big Band mitspielen, mit welcher wir unter Anderem auch den 1. Preis beim Wettbewerb „Jugend Jazzt“ in Bayern erreichten. Da ich später selbstständig von der Musik lebte war ich auch im Coverband Bereich tätig (DREIRAD) und durfte viel Erfahrung sammeln, zum Beispiel am Münchner Oktoberfest. 

 

Einige weitere Referenzen:

Zahlreiche 1. Plätze bei den Bundeswettbewerben von Prima la musica Sawidubap (Big Band) 1. Preis Wettbewerb Jugend Jazzt in Bayern
C Cubic
4 Men in Tie

TschirgArt Jazzfestival
Auftritte Treibhaus Innsbruck
Tiroler Landestheater Musicals
Musical „der kleine Horrorladen“ Hafen Innsbruck „Der Watzmann“ Glenthof
Clarimusi - Volksjazz
Oktoberfest München
Diverse große Zeltfeste, ect... 

Design & Umsetzung Daniel Heßl